Entdecken Sie die kohlenstoffarme Wand: Thermowand Green

Mehr Infos?

Doppelwand - Thermowand


Die innovativste Systemlösung mit Blick auf die Zukunft

Verbinden Sie Wärmekomfort, Energieeinsparung und Schutz.

Eine nachhaltige, maßgeschneiderte Lösung mit technischen und ästhetischen Vorteilen.Basierend auf dem Prinzip einer Wärmedämmung von außen, bietet die Fehr-Thermowand mit integrierter Isolierung eine innovative und effiziente Lösung für die Behandlung Ihrer Gebäudehülle.

Exklusiv bei der Gruppe Fehr

Perfekt geeignet für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Geschäfts- und Bürogebäude, Industriegebäude, Schulgebäude, Pflege- und Krankenhäuser, Sporthallen, öffentliche Gebäude und Museen, oder Gefängnisse.

Technische Daten


Max. Abmessungen9,50 m x 3,00 m Andere Abmessungen und Wandstärken: auf Anfrage
Wandstärke30 bis 42 cm
Schalenstärkeninnen 6,0 cm außen 7,0 cm
DämmstoffeDämmstoffstärke. 5cm bis 20 cm Mineralwolle - Polyurethan - Styropor
BetongüteC40/50 oder höherwertig
Durchschnittsgewicht325 bis 400 kg/m²
U-Wert0,42 bis 0,13 W/m².K

Downloads

Wärmekomfort

bis zu 0,13 W/m2.K in Hinblick auf die neue Energieverordnung RT 2020

Energie

Energieeinsparung, Schallschutz und Feuerbeständigkeit (Brandschutz 2 St.) und Witterungsbeständigkeit

Erdbebenzonen

geeignet für Erdbebenzonen, im Unterbau, und ohne Begrenzung der Gebäudehöhe

maximale Abmessungen

maximale Elemengröße 12,34m x 3,80m, bei 6 bis 20cm Dämmstoffdicke

Die externe Betonschale der Fehr Doppelwand-Thermowand, dessen Finish sich perfekt Ihren architektonischen Erfordernissen anpassen kann, schützt den Dämmstoff, trägt zu seiner Dauerhaftigkeit bei, und verringert den Aufwand und die Kosten für dessen Wartung und Instandhaltung.

hohe thermische Leistung Aus stabilen und wiederverwertbaren Materialien hergestellt, entspricht die Thermowand dem Streben der Branche nach Ressourcenschonung und dem Wohlbefinden der Gebäudenutzer.

die Vorteile der Fehr Doppelwand-Thermowand

  • geringere Arbeitsbelastung, ergonomische Systemlösungen
  • integrierte Sicherheit
  • leichte Bedienung, zeitsparender Einbau
  • Zuverlässigkeit, industrielle Herstellungsqualität
  • Optimierung der Arbeitskraft und der Arbeitsschritte
  • maßgeschneiderte, Ihrer Baustelle anpasste Abmessungen
  • Lärmreduzierung auf der Baustelle
  • Anpassung an den spezifischen Merkmalen und Herausforderungen jeder Baustelle, Reduzierung der Erdarbeiten

Unsere Referenzen mit Thermowand

alle unsere Erfolge

Wir haben unser Produkt so sehr entwickelt und verbessert, dass es eine Dämmstoffdicke von bis zu 20 cm integrieren kann und somit einen U-Wert von bis zu 0,13 W/m².K. bieten kann. Das Anwendungsgebiet erweitert sich: Der Einsatz im Unterbau ist erlaubt und die Höhe der Gebäude mit Themowänden ist nicht mehr beschränkt. Der Einsatz in Erdbebenzonen ist weiterhin möglich, und es kann ein Brandschutz von 2 Stunden erzielt werden. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten der Oberfläche sind umfangreicher als bei der früheren Bautechnik. Die Berechnungen wurden nach den Eurocodes durchgeführt.

Da die Sicherheit beim Einbau der Fehr-Thermowand vor Ort eines unserer wichtigsten Anliegen ist, haben wir auch unsere Hebeseile vom CSTB (Centre Scientifique et Technique du Bâtiment) untersuchen lassen. Dieses Hebesystem, das uns sehr eigen ist, weist die höchste Arbeitslast auf dem Markt auf und ermöglicht gleichzeitig ein ebenerdiges Anheben.

Bei allen diesen Errungenschaften arbeiten wir trotzdem weiter an der Entwicklung der Fehr Doppelwand-Thermowand, um Ihnen für Ihre Projekte das Beste aus Beton bieten zu können!

Für jede Baustelle die geeignete Doppelwand


Brauchen Sie Wärmedämmung? Wählen Sie die Thermowand. Oder kombinieren Sie die fortgeschrittenste Technik mit einem außergewöhnlichen Finish und entscheiden Sie sich für die Architektonische Doppelwand. Gewinnen Sie 44% an Produktivität mit der Integralen Doppelwand, der einzigen Fertigwand, die den Einbau bei optimierter Sicherheit und verstärkter Leistung erleichtert.