Fassadenplatten FClad®

Die Design Fassade mit Spitzentechnologie und hervorragenden Stabilitätsmerkmalen erfüllt auch gehobene Ansprüche
FClad - Fassadensystem | Fehr Group

Die Verkleidungsplatten F(Clad)® können mit oder ohne Dämmung verwendet werden. Die Platten aus ultrahochfestem Faserbeton fügen sich leicht in ein Fassadendämmsystem ein und sind damit eine wirksame Lösung für die neuen Wärmedämmungsvorschriften.

  • Komfort einer hinterlüfteten Vorhangfassade: schützt gegen Regen und Lärm, Ableitung der Kondensation
  • Wärme- und Schalldämmung
  • Brandschutz
  • Komfort für den Anwender
  • Festigkeit: UV-, witterungs-, feuerbeständig (bis +350°C)
  • Individuelle Farbgebung, feine und wertige Texturen
  • Fertigelemente mit industrieller Qualität

Der Inbegriff einer attraktiven Fassadenverkleidung

  • Feine, wertige Texturen, mineralischer Charakter
  • Da keine passiven Bewehrungen erforderlich sind, können auch komplexe Formen mit Elementen von geringer Stärke realisiert werden
  • Unsichtbares Befestigungssystem
  • Zahlreiche Texturen und unfangreiche Farbauswahl runden das System ab

Optisch ansprechende Gebaudehülle mit perfekt abgestimmter Dämmung

  • Hohe Attraktivität des Gebäudes
  • Stoßfestigkeit und Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
  • Brandschutz
  • Ein Dämmsystem welches auch die Umwelt und die Gesundheit der Menschen berücksichtigt

Farben

BLACK
(RAL 7024)

ANTHRACITE GREY
(RAL 7046)

DARK GREY
(RAL 7040)

LIGHT GREY
(RAL 7047)

OFF WHITE
(RAL 9002 )

TITANIUM WHITE
(RAL 9003)

BIRCHWOOD
(RAL 1013)

IVORY
(RAL 1013)

SAND
(RAL 1014)

TERRACOTTA
(RAL 8003)

BEIGE RED
(RAL 3012)

Texturen

Technische Daten

Größen Bis zu 3,60m x 1,80m für FClad Classic angepasst
  bis zu 10,00m x 4,00m für FClad XL
Stärke 16 bis 100 mm
Biegebruchfestigkeit ≥ 12 MPa
Elastizitätsmodul ≥ 40 GPa
Wärmeausdehnungskoeffizient d10,5 µm/m/°C
Flächenbezogene Masse 37,6 kg/m2
Brandschutzklasse A2s1d0 (europäische Gesetzgebung), M0 (französische Gesetzgebung)

Durch die Hinterlüftung zwischen Dämmstoff und Fassadenverkleidung entsteht keine Kondensation und die Feuchtigkeit wird abgeführt.

Unsere Realisierungen mit dem FClad® Fassadensystem

FClad® ist ein einzigartiges Fassadensystem mit hervorragenden technischen und optischen Vorteilen.

Es besteht aus dünnen, maßgefertigten Fassadenplatten aus Ultrahochfestem Faserbeton (UHFB), die zur Fassadenverkleidung mit Agraffen an einem horizontalen Aluminium-Schienensystem montiert werden. Diese Schienen sind selbst an einer vertikalen Unterkonstruktion aus Aluminiumprofilen befestigt, welche wiederum mit der Tragkonstruktion durch einstellbare Befestigungswinkel verbunden sind. Die Agraffen werden mit Hinterschnittankern von Keil auf den Fassadenplatten montiert.

Ultrahochfester Faserbeton (UHFB) / Ultra High Performance Concrete (UHPC) ist ein außergewöhnliches Baumaterial mit wertvollen Eigenschaften. Ein langlebiger Schutz für Gebäude :

  • Keine Bewehrung erforderlich
  • 10 x höhere Druckfestigkeit und Zugwiderstand als herkömmlicher Beton (180 Mpa/25Mpa)
  • Sehr hohe Abriebfestigkeit und Widerstand bei Explosionen
  • Unempfindlichkeit gegenüber Korrosion, aggressiven Stoffen, Frost-Tau-Zyklen und UV-Strahlung
  • Feuerwiderstand (M0) und hervorragendes Brandverhalten (Klasse A2-s1, d0)
  • Stoßfestigkeit

Das Fassadensystem FClad® kann aufgrund seiner Stoß Festigkeit auch im Erdgeschoss und nicht nur in den Obergeschossen verbaut werden, was es von den üblichen Fassadensystemen unterscheidet. Dieses hochwertige Betonprodukt eignet sich für alle Ihre Bauprojekte, ob im Neubau oder in der Renovierung, und kann auch auf Baustellen in Erbebengebeiten eingesetzt werden (Kategorie 4, Zonen 1 und 2).

Die Fassadenplatten FClad® finden auch Anwendung für:

  • Schräg- und Untersichtverkleidungen
  • Vorstatzschalen für Verbundfertigteile
  • Verkleidung von Gesimsen, Fensterleibungen, Tür und Fensterstürzen
  • Attikaabdeckungen / Dachrandverkelidungen
  • Brüstungen und Bodenbeläge für Balkone
  • Sockelverkleidungen
  • Sicht- und Sonnenschutzelemente

Die visuelle und tatsächliche Leichtigkeit der FClad® Betonfertigteile (16 bis 100 mm Stärke), ihre außergewöhnliche Formvielfalt, ihr unsichtbares Befestigungssystem, ihre personalisierbare Farbe und ihre feinsten Texturen machen sie außerdem zur besten Design Beton Lösung für elegante Betonfassaden und architektonische Projekte mit viel Charakter.

FClad® kombiniert alle Bedingungen für eine langlebige Design Fassade

Die elegante Fassade aus Beton mit schlichter Linienführung trägt sowohl positiv zum Aussehen des Gebäudes bei, als auch zu seiner Haltbarkeit über viele Jahre, Geräusch- und Wärmedämmung inklusive.

Die FClad® Fassadenverkleidung kann mit oder ohne Dämmstoff montiert werden. Bei einer gedämmten Fassadenverkleidung ist zwischen Dämmstoff und Fassadenplatten immer eine Hinterlüftung vorgesehen:

  • Ableitung von Kondensation und Feuchtigkeit
  • Die Dämmung ist durch die Platten vor mechanischer Beschädigung perfekt geschützt und erfüllt, in entsprechender Dämmstoffstärke, natürlich auch die neusten Vorschriften zur Wärmedä

Diese Betonfassade bietet einen effizienten Witterungsschutz, Wärme- und Schalldämmung, Brandschutz, Kälteschutz, und einen ausgezeichneten Komfort für den Immobilienbesitzer.

Das vorgehängte Fassadensystem behält über viele Jahre seine gleichbleibende mechanische Festigkeit und Sicherheit, und ist dabei besonders Wartungsarm. Die Platten können, bei Beschädigung, problemlos einzeln ausgetauscht werden.

Einmalige Designoptionen zur Fassaden Modernisierung

Die vielfältigen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in Sachen Farbe und Textur der Fassadenplatten FClad®, mit der typischen mineralischen Optik von Beton, machen sie zum Inbegriff einer attraktiven Fassadenverkleidung.

Dank des selbstverdichtenden und feinkörnigen Baustoffs kann mittels einer Matrize nahezu jede Struktur direkt auf die Oberfläche des Betons übertragen:

  • Auf der Außenhaut können selbst feinste Texturen abgebildet werden
  • Große Texturen-Vielfalt: Bush-Hammered, Sand Blasted, Smooth, Stone, Brushed, Wood, u.a. auf Anfrage

Die Platten sind durchgefärbt. Die direkte Färbung der Betonmasse mit Pigmenten, ist ein Bestandteil des Produkts und verleiht diesem ein sehr natürliches Aussehen.

  • lichtechte, UV- und witterungsbeständige Farben
  • breites Farbspektrum: von den feinsten Graunuancen bis hin zu seidigen und leuchtenden Beiges, Sandfarben und zu Terracotta.
  • Eine getönte Lasur homogenisiert noch die Farbe und verfeinert die möglichen Farbnuancen (Farbton der Betonmasse und Farbton der Lasur müssen nicht identisch sein).

FEHR setzt sich ein für nachhaltige Bauweisen:

Beton ist ein einmalig beständiges und umwelteffizientes Baumaterial. Die einfache Montage und Ersetzbarkeit der Fassadenplatten FClad®, sowie das problemlose Recycling derselben leisten einen erheblichen Beitrag im Hinblick auf die gewünschte Nachhaltigkeit in der Bauindustrie.

Dank der Eigenschaften der FClad®-Fassadenplatten werden die Treibhausgasemissionen und der Wasserverbrauch auf ein Minimum reduziert.

Das Fassadensystem FClad® begleitet aufs Genaueste und Phantasievollste die architektonischen Trends und hilft, den heutigen Anforderungen an Energieeffizienz gerecht zu werden. Wer sich für die FClad® Design Fassade entscheidet, sorgt garantiert für eine hohe Attraktivität des Gebäudes und vorzügliche Stabilitäts- und Qualitätsmerkmale.

Der Ultrahochfeste Faserbeton: ein außergewöhnliches Material

Der ultrahochfeste Faserbeton ist ein außergewöhnliches Baumaterial mit einer Kombination technischer und optischer Qualitäten, die für Beton einzigartig sind.

  • Keine Bewehrung erforderlich
  • 10 x höhere Druckfestigkeit und Zugwiderstand als herkömmlicher Beton (180 Mpa/25Mpa)
  • Sehr hohe Abriebfestigkeit und Widerstand bei Explosionen
  • Unempfindlichkeit gegenüber Korrosion, agressive Stoffe
  • Frost-Tau-Zyklen und UV-Strahlung

Außergewöhnliche Formen- und Textur Vielfalt sowie eine sehr große Auswahl an Farben für Architektur und Design.

Die Qualitäten des Faserbetons begleiten die neuen architektonischen Trends: schlichte Linienführung, feine Strukturen, Betonung der Texturen, mineralische Optik.
Da keine Bewehrung erforderlich ist, können komplexe Formen auch mit sehr schlanken Elementen realisiert werden. Die mineralische Optik, kombiniert mit umfahlreicher Farbauswahl und den zahlreichen, möglichen Texturen, machen UHFB zu dem Kreativbeton schechthin.

Fehr Group - das Logo der Betonfachfirma

This is Concrete.

Seit 1960 ist die Fehr Gruppe ein führender Anbieter auf dem Markt für Beton, Transportbeton und Fertigwände. Die innovationsorientierte Gruppe erfindet jeden Tag neue Lösungen für Ihre Baustelle.

© 1960-2019 FEHR GROUPE SAS