AKUSTIKPLATTE FAcoustic®

Schallabsorbierende Lösung durch Kombination der Vorteile von ultrahochfestem Faserbeton und Steinwolle

Schallabsorbierende Lösung durch Kombination der Vorteile von ultrahochfestem Faserbeton …

  • 6 bis 8 mal höhere Druckfestigkeit und 10 mal höhere Biegefestigkeit als herkömmlicher Beton
  • außergewöhnliche Festigkeit und Duktilität
  • verzichtet auf Bewehrungen
  • ermöglicht vielfältigste Formen, Farben und Texturen für Strukturelemente wie auch für architektonische Kreationen und Design
  • Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse: abriebfest, schadstoffbeständig, feuerfest, wasserundurchlässig, witterungsbeständig (Frost, Tau)

… mit den Vorteilen von Steinwolle

  • schallabsorbierend: die offene und ineinander verflochtene Struktur der Steinwolle gibt die Schallenergie natürlich ab. Sie wirkt gleichermaßen gegen Luftschall, Trittschall und Körperschall.
  • leistungsstarke Wärmedämmung
  • Brandschutz
  • Wasserfestigkeit
  • mechanische Eigenschaften

Lärm: eine allgegenwärtige tägliche Realität

Um den Bedürfnissen auf dem Gebiet der Lärmbekämpfung gerecht zu werden und eine nachhaltige Lösung für die gesamte Gebäudestandzeit zu bieten, haben wir eine Akustikplatte aus ultrahochfestem Faserbeton in Kombination mit Steinwolle entwickelt.

Die Betonplatte hält neben vielen anderen Vorteilen insbesondere Graffitis und Vandalismus stand. Die Steinwolle, die den gewünschten schallabsorbierenden Effekt erzeugt, liegt unter der Betonverkleidung.

Technische Date

Composition une plaque en béton BFUHP adossée à un panneau en laine de roche
Epaisseur de l’isolant variable en fonction des demandes
Dim. des panneaux 2 dimensions possibles : 0,60m x 0,60m et 1,20m x 0,60mv
Particularités Coupe Feu 1H (essais en cours)

Anwendungsgebiete

Diese Lösung ist gleichermaßen in Außen- und Innenbereichen anwendbar und eignet sich besonders für den Einsatz in Produktionsstätten, Tunnels, Parkgaragen, Sportanlagen und öffentlichen Gebäuden.

Fußgängerbrücke

Zoo der Stadt Mulhouse: das Konzept

Die Stadt Mulhouse organisierte die „Neugestaltung des Zugangs zum Zoo von Mulhouse“ in einem hügeligen Gelände. Dies erforderte den Bau einer Fußgängerbrücke für den barrierefreien Zugang der Besucher mit eingeschränkter Mobilität entsprechend den Vorschriften.

Die Tragwerksplanungen zur Auslegung der Platten aus ultrahochfestem Faserbeton wurden intern von unserem Planungsbüro durchgeführt.

Für dieses Projekt wurden 34 Platten aus 5 Tonnen UHFB hergestellt.

Stützen

Die Aqualagon besteht aus einer 2500 m² großen Open-Air-Lagune, die einen ganzjährigen Badespass bei über 30°C ermöglicht. Sie ist Teil eines der größten Wasserparks Europas (9000 m²), der mit einer Glaspyramide von Jacques Ferrier überdacht ist.

Die nach Südwesten ausgerichtete geothermische Lagune verfügt über zahlreiche Wasserfälle und Sprudel, damit sich Groß und Klein zu jeder Zeit vergnügen und einzigartige Erlebniswelten genießen können.

Ein „Wildwasser“, das im Herzen des Wasserparks entspringt und in die Lagune mündet, bietet den Badegästen ein Konzentrat an Überraschungen und Naturerlebnissen.

Fehr lieferte die 48 UHFB-Stützen mit 2 bis 19 Metern Länge.

Der vom See getrennte Badebereich scheint in ihn überzufließen.

 

Treppen

Der Entwurf für Vendôme Saint-Honoré stammt vom Architekturbüro BDVA, das 2006 die vier Stadtvillen in der Rue Saint-Honoré 368, 370, 372 und 374 und das Stadtpalais Hôtel de Villemaré am Place Vendôme Nr. 9 vollkommen saniert hat und im Herzen der von diesen historischen Gebäuden gebildeten Inseln ein modernes, von Innenhöfen und Gärten umgebenes Bürogebäude schuf.

Die große Treppe aus ultrahochfestem Faserbeton ist der Treffpunkt in der Mitte des Systems, sie ist das starke Element, das die verschiedenen Gemeinschaftsbereiche miteinander verbindet.

FBlade® – BALKONE

Für ein harmonisches Zusammenspiel mit der Struktur können Geländer aus UHFB Ductal® mit sorgfältig verarbeiteten Befestigungen angeboten werden. Auf Wunsch der Architekten können wir individuell gestaltete Elemente, u.a. mit Netzstruktur anbieten.

Da die Geländer und Möbel aus UHFB Ductal® keinerlei Oberflächenbehandlung oder besondere Pflege benötigen, bieten sie den Bauherren eine dauerhafte Lösung.

Der Aufbau des Balkons ist so konzipiert, dass Wärmebrücken am Deckenanschluss vermieden werden. Rippen aus UHFB Ductal® bilden das Tragwerk des Balkons.

„Kleine, individuell gestaltbare Platten ermöglichen sowohl den Regenwasserabfluss als auch den barrierefreien Balkonzugang.“

Der Balkon aus UHFB Ductal® von FEHR kann mit allen marktgängigen Geländern ausgestattet werden.

Auf Wunsch der Architekten können wir individuell gestaltete Elemente, u.a. mit Netzstruktur anbieten.

Da die Geländer und Möbel aus UHFB Ductal® keinerlei Oberflächenbehandlung oder besondere Pflege benötigen, bieten sie den Bauherren eine dauerhafte Lösung.

Die Balkonlösung FBlade® FEHR
eignet sich für Neu- und Altbau und bietet:

  • bestechende Ästhetik
  • Wärmedämmung
  • besondere Langlebigkeit
  • barrierefreien Ausbau
  • vergrößerte Spannweite
  • Verzicht auf Stützstrukturen
  • Integrierte Wasserableitung
  • Ausstattungsmöglichkeiten

Möbel und Dekoration

F(Cap)® – Mauerabdeckungen

Langlebigkeit und Robustheit

Die F(Cap)® Mauerabdeckung ist robuster, wasserdichter, schmutzabweisender und leichter als eine klassische Abdeckung:

Die F(Cap)® Mauerabdeckungen sind in vier Standardausführungen erhältlich:

 

  • Abdeckung – Länge 1,20 m x Breite 23,50 cm
  • Abdeckung – Länge 1,20 m x Breite 33,50 cm
  • Abdeckung – Länge 1,20 m x Breite 44,50 cm
  • Abdeckung – Länge 1,20 m x Breite 49,50 cm
  • Feuerwiderstand, Stoßfestigkeit, Witterungsbeständigkeit (Frost/Tau) und Abriebfestigkeit.
  • Sehr feines Material
  • Hohe Flexibilität
  • Lange Lebensdauer
  • Abdeckung für freistehende Mauern oder Attika-Dachränder aus Sichtbeton, ohne zusätzliche Behandlung.
  • Perfekte Passgenauigkeit.
  • Leicht zu installieren und pflegefrei.

F(Garden) Pflanzgefäße

verschleißfrei

Vorteile

  • Sehr hohe Abriebfestigkeit
  • Unempfindlichkeit gegenüber Korrosion, aggressive Umgebung, Frost-Tau-Zyklen und UV-Strahlen
  • Wasserdicht, pflegefrei
  • Einfache und schnelle Montage

Technische Daten

  • Halbrundes Pflanzgefäß Länge 1,20 m x Breite 0,35 m x Höhe 0,33 m Weiß, Holz, Anthrazitgrau, Naturgrau
  • Rechteckiges Pflanzgefäß Länge 1,47 m x Breite 1,22 m x Höhe 0,75 m, stapelbar Weiß, Naturgrau

This is Concrete.

Seit 1960 ist die Fehr Gruppe ein führender Anbieter auf dem Markt für Beton, Transportbeton und Fertigwände. Die innovationsorientierte Gruppe erfindet jeden Tag neue Lösungen für Ihre Baustelle.

© 1960-2018 FEHR GROUPE SAS