Spezifische Doppelwand (Précoffré® Spécifique)

Fertigbau-Träger Megapoutre

Die Baustelle in Kürze

  • Baustelle Krankenhaus
  • Länge 14,53 m x Höhe 1,35 m x Dicke 40 cm
  • Gewicht: 7,5 t (50 % des Gewichts eines massiven Fertigträgers)
  • Einbau des Trägers mit Hilfe eines Baustellenkrans
    Freitragend
  • Vereinfachte Verbindungen mit den angrenzenden Fertigbauelementen
  • Betonierte Unterseite Integration des Abstellelements der Decke
  • Integration der Geländerrohre für die Sicherheit
Précoffré Spécifique – FEHR Groupe – megapoutre 3

Vorteile

  • Länge 14,53 m x Höhe 1,35 m
  • 50 % weniger Gewicht als ein klassischer Stahlbetonträger
  • Einbau mit Hilfe eines Baustellenkrans
  • Betonierte Unterseite, direkte Verfüllung auf der Baustelle
  • Einfacherer Einbau der Anschlüsse
Précoffré Spécifique – FEHR Groupe – megapoutre 2

Spezifische Doppelwand (Précoffré® Spécifique)

Doppelwand (Précoffré®) GC Ingenieurbauwerk Spezial

Die Baustelle in Kürze

  • Baustelle: Flughafen
  • Sehr dicke Wand: 70 cm
  • Integrierte Abstellelemente und Streben der Précoffré®-Doppelwand
  • Keine sichtbare Auswirkung an der Sichtseite
    Arbeiten ohne Unterbrechung des Betriebs, kurze Bauzeiten

Vorteile

  • Große Dicke 70 cm (andere Dicken auf Anfrage)
  • Integrierte Abstellelemente und Streben
  • Absolut sicheres Arbeiten auf der Baustelle
  • Keine sichtbare Auswirkung an der Sichtseite
  • Mögliches Hinzufügen einer Strukturierung
Précoffré®-GC-spécial-ouvrage-d’art3
Fehr Groupe - le logo de l'entreprise spécialiste du béton

This is Concrete.

Seit 1960 ist die Fehr Gruppe ein führender Anbieter auf dem Markt für Beton, Transportbeton und Fertigwände. Die innovationsorientierte Gruppe erfindet jeden Tag neue Lösungen für Ihre Baustelle.

© 1960-2019 FEHR GROUPE SAS